Wenn Sie Software für Ihre Tierarztpraxis oder Tierklinik suchen, sind Sie bei uns genau richtig!

Seit 1997 entwickeln wir ausschließlich Software für den Tierarzt. Mit der speziell für das Praxismanagement entwickelten Software TPV für Windows
lassen sich sämtliche Verwaltungstätigkeiten wesentlich schneller als mit traditionellen Mitteln erledigen. Dazu gehören die Karteiführung, die Kunden-
abrechnung, die Zahlungsüberwachung und die Medikamentenverwaltung. So gewinnen Sie wertvolle Zeit für Ihre tierärztlichen Aufgaben.
Einfachste Bedienung und damit kürzeste Einarbeitungszeiten zeichnen diese Software aus.

In Zukunft werden sich auch die Tierärzte mit Bereichen der Betriebswirtschaft beschäftigen müssen, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Die Qualität der
eigenen Arbeit wird zwar im Bereich der Kundenzufriedenheit immer vorrangige Bedeutung besitzen, doch wird es auch notwendig sein, sich weiterer
Hilfsmittel zu bedienen, um die eigenen Leistungen in bestmöglicher Weise verkaufen zu können.

Dabei ist es einerseits notwendig, seinen Kunden optimale Betreuung zukommen zu lassen, andererseits aber auch diese Betreuung durch
entsprechende Werkzeuge optimal vermarkten und somit gewinnmaximierende Effekte erzielen zu können.

Da in einer Tierarztpraxis eine Menge von Daten anfallen, ist es mit normalen Hilfsmitteln nicht mehr optimal zu bewerkstelligen, diese Effekte zu erzielen.
Aus diesem Grunde wird man sich auch in der Tierarztpraxis mehr und mehr der elektronischen Datenverarbeitung bedienen.

Mit dem Praxismanagement TPV für Windows erfassen und bearbeiten Sie sämtliche Kunden- bzw. Patientendaten. Mit Hilfe der integrierten
Leistungs-, Medikamenten- und Diagnosekartei erstellen Sie zum jeweiligen Patienten die Behandlungsinformationen. Alle eingegebenen Daten
stehen auf Knopfdruck zur Verfügung, so dass Sie immer auf dem neuesten Stand sind. Eine einfache und standardisierte Bedienung mit
selbstlernenden Hilfstabellen für Postleitzahlen, Orte, Tierarten, Tierrassen und Farben erleichtern die Arbeit.

Neben der Stammdatenverwaltung enthält das Programm TPV für Windows Module für die Abrechnung. Die Abrechnung kann getrennt nach
Praxis und Apotheke erfolgen. Die Funktionen "Offene Posten" und "Zahlungseingang" sorgen für eine ständige und lückenlose Überwachung
Ihrer Außenstände. Das Modul Mahnwesen erstellt automatisch Mahnungen in mehreren Stufen.

Die Programmfunktion "Impferinnerung" überwacht die Impftermine und ermöglicht die automatische Erstellung von Erinnerungsschreiben in
Abhängigkeit vom Impfdatum.

Bei allen Ausgaben des Programms, beispielsweise Kunden- oder Medikamentenlisten, können Sie zwischen Bildschirm-, Drucker- und Dateiausgabe
wählen. Ebenfalls ist eine Textverarbeitung zur Erstellung von Briefen sowie Serienbriefen enthalten. Kunden- und Patientendaten lassen sich hier
einfach auf Knopfdruck einfügen.

TPV für Windows läuft auf Windows XP, Windows 7 und Windows 8. Netzwerke mit mehreren Arbeitsplätzen werden natürlich auch unterstützt.

 
 
TPV-Systeme • Software Engineering • Wielandstr. 10c • 47445 Moers