Stammdaten


Im Lieferumfang von TPV ist bereits die aktuelle GOT eingelesen.
 
Sie können nach Belieben Leistungen hinzufügen, entfernen bzw. ändern. Alle Leistungen lassen sich einer Funktion zuordnen.
Diese Funktion kann z.B. eine Impfung, Strahlendiagnostik, Euthanasie oder Kastration sein.
 
Weiterhin existiert ein vorgefertigter Diagnosenkatalog der alle gängigen Diagnosen enthält. Dieser Katalog kann selbstverständlich von Ihnen
bearbeitet und ergänzt werden.

Mit der Hilfe der Programmfunktion Standardverrichtungen fügen Sie auf Knopfdruck eine komplette Behandlung bestehend aus Leistungen,
Medikamenten, Diagnosen und Texten in die Kartei ein. So sparen Sie erheblich Zeit bei der Eingabe von Standardbehandlungen.

 

Screenshots:
       

TPV-Systeme • Software Engineering • Wielandstr. 10c • 47445 Moers